64. Ordenstag am 5.11.2017

Einladung Ordenstag 2017

Artikel aus der "Rheinpfalz Mittelhaardter Rundschau - Nr. 259" vom 9.11.2017

Weinbruderschaft: Neue Satzung bei Ordenstag 

Mit großer Mehrheit hat die Weinbruderschaft der Pfalz bei ihrem 64. Ordenstag im Neustadter Saalbau einer neuen Satzung zugestimmt. Zuvor hatte der neue Präsident des Deutschen Weinbauverbands, Klaus Schneider aus Dirmstein, in einer engagierten Rede um Unterstützung bei der Wahrung und Förderung des Kulturguts Wein geworben.

53. Große Pfalzweinprobe der Weinbruderschaft

 Hofstaat und WeinbruderschaftNeustadt/Weinstraße [ENA]
Das Jagdhorn blies zur Eröffnung der Jagd auf die köstlichen Trophäen aus den Pfälzer Wingerten. Dr. Weihl, neuer Leiter der Dienststelle und des Weinbauamtes und Nachfolger von Stefan Hilz, führte die königliche Jagdgesellschaft mit der neuen pfälzischen Weinkönigin Inga Stork unter dem Beifall der Weinliebhaber, in den ausverkauften Saalbau. Die Kommission hatte eine hervorragende Probenauswahl zusammengestellt.

Seite 2 von 2