8. Rundschreiben zum Corona-Virus

Verehrte Weinbrüder und Aspiranten,

zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei dem Weingut Wilhelmshof, Siebeldingen bedanken. Das Weingut Wilhelmshof hat bei der Prämierungsfeier der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz im Jahre 2019 den Ehrenpreis der Weinbruderschaft der Pfalz erhalten. Inzwischen ist es zu der guten Sitte geworden, dass die jeweils ausgezeichneten Weingüter ihren Betrieb im Ordenshaus oder vor Ort vorstellen. Letzten Montag hatten wir das Weingut Wilhelmshof, vertreten durch Herrn Thorsten Ochocki, dem Ehemann von Barbara Roth, zu Gast im Ordenshaus. Wir hatten einen sehr informativen Abend über die Sektbereitung und -herstellung, bei dem selbst eingefleischte Experten wieder neue Informationen mitnehmen konnten. Verwöhnt wurden wir mit einer exzellenten Sektprobe, die von Thorsten Ochocki hervorragend zelebriert wurden. Hierfür ein herzlichen Dankeschön an die Familie Roth und Thorsten Ochocki für den wunderbaren Abend.

Wie am Montag schon von mir angedeutet, hat sich nun bewahrheitet, dass wir unsere Montagsrunden im November (02. November bis 30. November 2020) aussetzen müssen und das Ordenshaus geschlossen bleibt. Die Aussetzung aller Veranstaltungen gilt neben Neustadt auch für alle Komtureien, für die Section Niederlande sowie für alle Weinrunden vor Ort. Leider lassen uns die Bestimmungen von Bund und Ländern keine andere Wahl. Wie es im Dezember weitergeht, werde ich Ihnen dann rechtzeitig mitteilen, wenn wir wissen wie sich die Fallzahlen entwickeln und welche Maßnahmen die Verantwortlichen treffen werden.

Der geplante „Kleine Ordenstag“ wurde gestern früh von den Verantwortlichen des Saalbaus leider abgesagt und wird voraussichtlich auf den 31. Januar 2021 verschoben.

Es ist auf der anderen Seite aber auch sehr wichtig, dass wir unsere Weinbrüder und deren Familien mit Kindern und Enkeln schützen und ich bitte um Verständnis für diese Maßnahmen. Wir werden versuchen ab Mitte November die eine oder andere Zoomrunde, wie wir sie im Frühjahr unter der professionellen Leitung von Michael Landgraf abgehalten haben, wieder hinzubekommen. Die Einladungen dazu werden rechtzeitig verschickt.

Ich wünsche allen Weinbrüdern, dass sie gut über den Lockdown kommen und gesund bleiben.

Mit einem herzlichen

 
IN VITE VITA
 
Ihr Oliver Stiess
Ordensmeister